Erste Hilfe zum Anfassen

"Schnupperkurs" für Kinder

Kinder gehen unvoreingenommen und meist ohne Angst auf neue Situationen zu und lernen schnell neue Verhaltensweisen richtig einzusetzen. Auf diese kindlichen Stärken setzen wir in unserem Kursprogramm "Erste Hilfe zum Anfassen", um so schon früh ein Bewußtsein für gegenseitiges Helfen zu fördern. Der Schnupperkurs gibt Kindern ab dem Vorschulalter einen ersten Einblick in die Erste-Hilfe-Maßnahmen.

Auf kindgerechte Weise und spielerisch üben wir den Notruf, den Umgang mit Verbandmaterial und einfache Erste-Hilfe-Maßnahmen z. B. bei Stürzen, Quetschungen oder Verbrennungen. Dies alles in einem zeitlichen Rahmen der die Kinder nicht überfordert. Sie lernen sich und anderen Kindern in einer Unfallsituation, wenn nötig auch ohne Erwachsenenbeistand, zu helfen und sich richtig zu verhalten.

Alle Kursleiterinnen haben große Erfahrung im Umgang mit Kindern und vermitteln mit viel Spaß und Engagement ihr Wissen.

Eine Teilnahmeurkunde zum Abschluss des Kurses stärkt ihr Zutrauen in die eigenen Fähigkeiten und fördert so schon früh die Hilfsbereitschaft gegenüber ihren Mitmenschen.

Dauer: je nach Alter, ab 1 Stunde
Kosten: ab 5 EUR/Kind (bei mind. 10, max. 15 Kindern pro Gruppe)